Unter dem Motto „Fit für die Zukunft – wie sich Dienstleistungsunternehmen erfolgreich dem Wettbewerb stellen“ fand am 3. Juli im Prinz-Ludwig-Palais in München der 8. Bayerische
Qualitätstag statt.
In spannenden Impuls- und Fachvorträgen zu Themen wie Innovationsmanagement, Servicequalität, Online Marketing und Vertrieb erhielten die Teilnehmer neuen Input für erfolgreiche
Betriebsführung in der Dienstleistungsbranche. Darüber hinaus gab es beim gemeinsamen Essen sowie im World Café viel Raum für Erfahrungsaustausch und die Entwicklung neuer Ideen. Insgesamt 64 Betriebe aus ganz Bayern erhalten Zertifikate für die erfolgreiche Implementierungdes Qualitätsmanagementsystems ServiceQualitätDeutschland in Bayern.
Im Rahmen der Veranstaltung im Prinz-Ludwig-Palais haben 23 Betriebe die Auszeichnung von Mir und von Ministerialdirigent Dr. Gert Bruckner, Abteilungsleiter für Mittelstand, Handwerk und Tourismus im Bayerischen Wirtschaftsministerium, erhalten. Von der Auszeichnung profitieren nicht nur die Kunden und Gäste, die spüren, dass sie in ihren Wünschen und Erwartungen ernst genommen und positiv überrascht werden, sondern auch die Mitarbeiter, die an der Qualitätsoptimierung im Unternehmen aktiv mitwirken, Serviceideen einbringen und die neue Begeisterung erleben.